Mit der abgelegten CMAS*-Prüfung beginnt die eigentliche "Karriere". In mehreren Tauchgängen im See oder im Meer sammelt man Taucherfahrung und macht sich mit der neuen, ungewohnten Umgebung vertraut.

Fortgeschrittene Taucher können dann in sogenannten Aufbaukursen ganz bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten trainieren. So bieten sich zunächst die Aufbaukurse "Orientierung" und "Gruppenführung" an. Weitere Themen sind zum Beispiel "Nachttauchen", "Wracktauchen", "Tauchsicherheit und Rettung" oder "Trockentauchen". 

Mit dieser zusätzlich gewonnenen Erfahrung können dann die Kurse für Fortgeschrittene zum DTSA Silber/CMAS** und später zum DTSA Gold/CMAS*** belegt werden. Alle Aufbaukurse und Tauchkurse für Fortgeschrittene werden von den engagierten Tauchlehrern unseres Vereins und auch von Ausbildern befreundeter Vereine mit langjähriger Erfahrung in der Tauchausbildung durchgeführt.

Aufkleberaktion

Wer dem Winter entflieht - nimmt einen Aufkleber mit! Es heisst wieder: „TSC Delphin rund um die Welt“!

Neugierig geworden? Weiterlesen...

Delphine sind mobil

Auch unterwegs gut informiert - einfach den QR Code scannen und Neuigkeiten über den TSC Delphin mit dem Mobiltelefon ansehen:

Diesen QR Code gibt es auch als Aufkleber - kommt einfach ins Training!