eistauchenheader2023

Erlebniswochenende „Tauchen unter Eis“ am Weissensee in Kärnten

Wir dürfen wieder die Gastfreundschaft von Mimi und Basti in Anspruch nehmen und so können wir das

Tauchwochenende „Eistauchen“ im Weissensee (Kärnten)
vom 3. bis zum 5. Februar 2023

planen! Die Anreise ist ab Donnerstag (2. Februar 2023) möglich, dann können wir am Freitag bereits ins warme Wasser.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, CMAS**,  Brevet „Eistauchen“ oder Anmeldung des Kurses, gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung (max. 1 Jahr alt) 
Ausrüstung:

vollständige kaltwassertaugliche Ausrüstung (2 gewartete, vollständige Atemregler an getrennt absperrbaren Ventilen), Trockentauchanzug, Lampe, und was sonst noch dazu gehört…

Kosten: 

359,-€ für Taucher,
249,-€ für Nichttaucher,
→ inkl. Halbpension, Mittagessen bei Mimi und ihren fleißigen Mitarbeiterinnen.
EZ-Aufschlag (FR-SO) 50,-€
Anreise am Donnerstag +45€, zu Bezahlen direkt in der Pension

Die Eistauchausrüstung (Sägen, Leinen, Sicherungsmaterial) stellt „Diving Weissensee“ und hält auch für uns die Löcher frei. Dazu gibt’s wie immer Tee und Gebäck, Häppchen, Mittagessen und (nach dem Tauchen!) Glühwein.

Wer den AK „Eistauchen“ (nach VDST Ordnung) an diesem Wochenende absolvieren möchte, gibt dies bei der Anmeldung an. Die Kosten werden dann je nach Teilnehmerzahl ermittelt.

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 100 € fällig, die ihr bitte gleich bei der Anmeldung auf unser Vereinskonto DE14 7016 9450 0001 8191 27 bei der Raiffeisenbank Ebersberg überweist. Erst mit der Überweisung wird die Anmeldung gültig. Diese Anzahlung verfällt bei kurzfristiger Stornierung.

Der Anmeldeschluss ist der 26. September 2022.

Bisher sind wir 4.







 


Größere Karte anzeigen Falls hier eine die ganze Welt umfassende Karte angezeigt wird, probiert's mit Strg+F5!

 

Eistauchen 2023

eistauchenteaser2023a

Wieder zu Gast bei Mimi & Basti! Das Eistauchevent 2023 findet vom 3. bis 5. Februar 2023 statt! Anmeldung hier…

theorieblogteaser

Was tut man im Freibad, wenn man nicht im, Wasser ist? Klar! Ein gutes Buch lesen. Für alle, die schon viel wissen, gibt's nun wieder unseren beliebten Theorieblog!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.